Dienstag, 8. Juli 2014

Sonne am 08.07.2014

Haarscharf an einem Ausfalltag vorbei: meine Feierabendwolkenlücke war auch heute wieder da, leider hatte ich erst später Feierabend und während ich im Busersatzverkehr stand, schien die Sonne durch die Fenster herein. Die Wolkenlücke war auch noch vorhanden, als ich bis auf wenige Minuten an meine Wohnung herankam, doch kurz vorher schloss sie sich wieder. Es sah also nach einem der typischen Murphy aus. Aus einem Gefühl heraus, baute ich dennoch mein Teleskop auf der Fensterbank aus und wurde belohnt: es bildete sich eine weitere, aber deutlich kleinere Lücke, die ich zumindest für die Weißlichtbeobachtung nutzen konnte.

So musste ich mich mit der Fleckenzählung beeilen. Auf der Nordhalbkugel war die AR 12113 im Osten zu einer C13 geworden, die AR 12111 zu einer H2 und die AR 12106 zu einer H3. Dazwischen befand sich eine D14, noch ohne NOAA-Nummer. Von der AR 12102 konnte ich heute nichts mehr sehen, was wohl auch an der Eile lag, die ich an den Tag legen musste, um eine vollständige Relativzahl hinzubekommen. Auch die AR 12103 und die 12112 fand ich nicht mehr.

Im Süden war die AR 12104 deutlich geschrumpft und hatte die Penumbra im Zentrum der Gruppe verloren, sie war dennoch eine D6, weil der p- und der f-Teil weiter über eine Penumbra verfügten. Die AR 12107 war nur noch eine H1, dafür hatten sich die AR 12108 und die AR12109 weiter verändert, was auf die hohe Dynamik der beiden Gruppen - die für mich eine E32, bzw. eine E27 waren - hinwies. Unterhalb der AR 12108 stand noch die AR 12110, die ich als B5 erkannte.

Genau am Ostrand entdeckte ich noch eine neue Gruppe ohne Nummer, die ich notdürftig als H6 klassifizierte, denn zu diesem Zeitpunkt drangen wieder Wolken in die Lücke vor und beendeten die Beobachtung. Es war die letzte Wolkenlücke des Tages, weshalb ich auch keine H-alpha-Beobachtung mehr hinbekam. Kurze Zeit später setzte Regen und am Abend dann auch das Gewitter ein, das schon den ganzen Tag erwartet worden war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen