Dienstag, 12. Mai 2015

Sonne am 12.05.2015

Wieder sah es nach einem ganz dicken Murph aus. Nachdem die Bewölkung ab dem Nachmittag immer auflockerte, zog es just in dem Moment zu, als ich zu Hause ankam. Zeitweise sah es nach Gewitter aus und es regnete ein wenig. Fast zwei Stunden später genau das Gegenteil: aus Richtung Nordwesten - eigentlich sollte eine Wolkenlücke aus Südwesten hereinkommen - riss die dichte Bewölkung auf und der Himmel war richtig blau. Das Seeing erreichte aber trotzdem keine Spitzenwerte, der Sonnenrand wallte recht ordentlich und auf der Oberfläche waren die kleinsten Gruppen nicht immer zu sehen. Und davon gab es eine ganze Menge.

Rund um die AR 12339 hatte sich einiges getan: die Gruppe selbst war anscheinend noch länger geworden und eine F55. Nördlich davon hatte sich die AR 12345 als D9 gebildet. Etwas abgesetzt in Richtung Osten stand eine nummernlose A1, dahinter die AR 12343 als A2 und de AR 12342 als D8. Schräg darunter stand die AR 12347 als nächste A1. Im Süden standen am Ostrand die AR 12344 als D2 und die AR 12346 als J1. Nahe des Sonnenmeridians standen dann noch die AR 12340 als A1 und die AR 12341 als H1 und ganz am Westrand fand ich noch Reste der AR 12335, die ich ebenfalls als A1 klassifizierte. Mit meiner Sofibrille konnte ich auch heute die AR 12339 wieder als zwei eigenständige Flecken sehen.

Eine kleine Wolkenschicht musste ich noch abwarten, bevor ich mit der H-alpha-Beobachtung im PST loslegen konnte. Besonders beeindruckend war eine große Büschelprotuberanz am nordöstlichen Sonnenrand sowie 9 weitere, die aber ziemlich klein waren. Auf der Oberfläche verteilte sich die Aktivität fast ausschließlich auf die Nordhemisphäre. Hier waren die meisten der insgesamt 16 Filamente und 8 Flaregebiete zu finden. Das zum Ende der Beobachtung hin immer stärker schwankende Seeing beeinträchtigte die Erkennbarkeit von Details ebenso wie der zunehmend böiger werdende Wind. Zum Glück waren da alle Parameter für die Relativzahlen schon ermittelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen