Freitag, 12. Juni 2015

Sonne am 12.06.2015

Erneut konnte ich Murphy ein Schnippchen schlagen: da ich heute meinen Betriebsausflug als ausgedehnten Brunch vor der Brust hatte, musste ich nicht so früh wie sonst raus und konnte um 8:00 MESZ wieder vom Dachboden aus beobachten. Das Seeing war anfangs sehr gut, kippte dann aber nach ein paar Minuten regelrecht weg und war danach nur noch mittelmäßig.

In der Phase des guten Seeing offenbarten sich viele kleine Flecken, die ich gestern nicht sehen konnte. Die AR 12360 im Norden hatte sich abermals verändert und bestand nur noch aus einem Pulk von kleinen penumbralen Flecken, die von kleineren Punkten umsäumt wurden und die ich als D 7 klassifizierte. Die AR 12361 war nicht mehr zu sehen und die 12366 in zwei Teile zerbrochen: Eine B4 und eine C5. Im Süden standen lediglich noch die AR 12365 als C4 und in etwas weiterer Entfernung davon war deutlich eine B2 ohne NOAA-Kennung zu sehen. Neu am Ostrand war die AR 12367 als D6 erschienen.

Das PST zeigte anschließen eine H-alpha-Sonne, die fast schon extrem zwischen blubbern und exzellentem Blick schwankte. Dennoch kam ich auf 10 Protuberanzen am Sonnenrand - nur 3 davon waren etwas größer, der Rest lugte meist gerade mal so über den Rand raus. Die 8 Flaregebiete waren insofern interessant, als das bei zwei von ihnen gerade eine größere Aktivität zu beobachten war. Genau gegenüber liegend am Ost- und - wesentlich stärker - am Westrand. Die am Ostrand gehörte zur AR 12367, die im Osten zur 12360. 16 Filamente rundeten das bei Ende der Beobachtung immer schlechter werdende Bild ab. Dabei zeigte sich auf der Nordhalbkugel zwei und auf der Südhalbkugel eine im Entstehen begriffene Filament-Kette. Leider wahr rund um die beiden Ketten im Norden im Weißlicht keine Aktivität zu beobachten.

Der Grund für die deutlich wahrnehmbare Verschlechterung des Seeing war denn auch bald gefunden: am Himmel hatten sich Wolken gebildet, die bald darauf vor die Sonne zogen und die tagelange Phase des unbewölkten Himmels im Norden kurz vor dem Wochenende beendete.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen